Familie

Neurologisch - Geriatrische Praxis

Facharzt und Experte : Neurologie / Geriatrie

Dr . med . Andreas Schöpf

Praxis in der Villa auf der Kämpchen Str. 31 in Mülheim a.d.Ruhr

Meine Praxis sorgt für kurze Wartezeiten und zeitnahe Terminvergabe .

 

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Schlafstörungen

Schlafstörungen

Viele menschen empfinden ihren Schlaf nicht als erholsam , beinahe jede dritte Erwachsene leidet

vorübergehend unter SCHLAFSTÖRUNGEN .

Diese können sich z.B. dadurch äußern , dass der Betroffene länger als eine halbe Stunde zum Einschlafen benötigt oder nachts häufig aufwacht . Schlafstörungen treten oft begleitend zu anderen Erkrankungen auf , insbesondere bei seelischen oder bestimmten körperlichen Erkrankungen .

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Schlaganfall - CHECK UP

Schlafanfall - Check up

Ein Schlaganfall trifft den Menschen wie aus heiteren Himmel - meist mit katastrophalen gesundheitlichen

Folgen . Nicht selten ist die selbständige Lebensführung des Betroffenen gefährdet .

Der Schlaganfall ist die Krankheit , die für größte Zahl an Behinderung verantwortlich ist. Jedes Jahr

erleiden in Deutschland 200.000 Menschen einen Schlaganfall.

 

Ein SCHLAGANFALL - CHECK UP reduziert das Risiko hierfür deutlich.

 

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Behandlung einer Depression

Depressionen zählen zu den am häufigsten vorkommenden seelischen Erkrankungen. In Deutschland gibt es  ca. 4 - 5 Millionen an Depressionen erkrankte Menschen.

Depressionen sind eine episodische Erkrankung und können viele Ursachen haben. Sie sind keinesfalls ein Zeichen persönlicher Schwäche oder Versagens. Niemand , der unter einer Depression leidet , braucht sich schuldig oder minderwertig fühlen. Bei Depressionen liegen STÖRUNGEN in Bezug auf BOTENSTOFFE im Gehirn vor .

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
nicht erforderlich

JuniorLeseClub

Es gibt neben dem Sommerleseclub auch die Möglichkeit, den kleineren Lesern eine Freude zu bereiten:

Der Leseclub Junior wird begleitet von dem Motto „Lesen macht die Welt bunt“ und versucht, möglichst viele Kinder im Grundschulalter zu begeistern, denn insgesamt kommen 5.363 SchülerInnen für die Teilnahme am neuen Leseförderprojekt in Frage.

Laufzeit: ab
Veranstaltungsort: 
Anmeldung: 
erforderlich

Das Projekt Papierstau – Gemeinsam räumt sich leichter auf

Die Idee

Beim Schriftverkehr mit Behörden und Einrichtungen haben Menschen immer wieder Probleme. Anträge und Bescheide sind oft schwer zu verstehen. Dazu kommen manchmal schlechte Erfahrungen, wenn sie persönlich zur Behörde gehen. Ein Aufschieben des Schriftkrams führt dann zum „Papierstau“.

Wir bringen Familien und Einzelpersonen mit Ehrenamtlichen zusammen, die beim Aufräumen unterstützen können.                                                                                                                     

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
nicht erforderlich

FamilienStart

FamilienStart ist ein ehrenamtliches Unterstützungsangebot für junge Familien und alleinerziehende Mütter und Väter. FamilienStart bietet unbürokratisch Hilfe nach der Geburt eines Kindes an. Die Familienpaten unterstützen in alltäglichen Angelegenheiten und übernehmen eine stundenweise Betreuung der Kinder.

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Städtische Kintertageseinrichtung Regenbogenland

Adresse: Schlägelstraße 5, 45476 Mülheim an der Ruhr, Tel. 77 98 13

E-Mail: kita.regenbogenland@muelheim-ruhr.de

Stadtteil: Styrum

Träger: Stadt Mülheim an der Ruhr

Betreuungsalter:  1 bis 6 Jahre

Öffnungszeiten: 07:00 bis 16:00 Uhr

Betreuungszeiten:

Schließzeiten (während der Ferien):

Anzahl der Kinder:  75

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Wege durch den Mediendschungel

Kinder und Jugendliche wachsen heute selbstverständlich in Medienwelten auf. In den Medienkursen des Deutschen Kinderschutzbundes „Wege durch den Mediendschungel - Kinder und Jugendliche sicher in der Medienwelt begleiten®“ lernen Sie die digitale Welt Ihrer Kinder kennen und bekommen zahlreiche Informationen sowie nützliche Hilfen, wie Sie mit Medien in Ihrer eigenen Familie umgehen können. Hierzu bieten wir Ihnen zwei Kursabende an, die aufeinander aufbauen:

Erster Themenabend

Laufzeit: ab
Veranstaltungsort: 
Anmeldung: 
erforderlich

Frauen- und Mädchenschwimmen im Hallenbad Süd

Schwimmbad frei für Frauen, heißt es jeden ersten Samstag im Monat im Hallenbad Süd.

Dann öffnet das Bad seine Pforten von
8.00 bis 12.30 Uhr ausschließlich für Frauen und Mädchen.

Dazu gehört selbstverständlich auch, dass Sie während der Badezeit ausschließlich von weiblichem Personal betreut werden.

Der Eintritt für Frauen (ab 18 Jahre) kostet 4,- Euro und
für Mädchen ab 6 Jahre 2,- Euro.
Mädchen bis einschließlich 5 Jahren haben freien Eintritt.
Inhaberinnen des Mülheim-Passes erhalten eine 50 %ige Ermäßigung.

Laufzeit: ab
Veranstaltungsort: 
Anmeldung: 
nicht erforderlich

Seiten

Subscribe to RSS - Familie