Senioren

Schlafstörung / Schnarchen - Wenn der Schlaf nicht mehr erholsam ist!

Hausärzte-Ruhrquartier

Praxis Uwe Brock

Bahnstr. 4 - 45468 Mülheim  - Tel: 6960 4820

Gesund bleiben mit einem erholsamen Schlaf!

Oftmals fühlt man sich schlapp und müde. Die Gründe sind oft nicht immer eindeutig. Um den genauen Ursachen auf den Grund zu gehen, kann die Diagnostik des Schlafes - der Schlafstruktur - wichtige Hinweise geben.

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Erinnern und Erinnerung im Alter

„Der Name liegt mir auf der Zunge. Aber ich komme gerade nicht drauf.“ Wer kennt dieses Phänomen nicht? Tritt es tatsächlich im Alter häufiger auf als in jungen Jahren? Werden wir wirklich immer vergesslicher? Ist Vergessen vielleicht sogar nützlich? Und wieso fallen mir jetzt auf einmal Dinge ein, an die ich Jahrzehnte nicht gedacht habe?

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Schmerzbehandlung

Schmerzbehandlung

 

durch den Facharzt für Neurologie und Geriatrie

 

PRAXISZENTRUM

Dr.med.Andreas Schöpf

Hölter Str.11

45470 Mülheim

Tel : 0208-69 82 76 21

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
nicht erforderlich

Alphabetisierungskurs für Frauen- Anfängergruppe

Jiu Jitsu

Für alle ab 14 Jahren

Die.     20:00-22:00 Uhr

Fr.       18:00-20:00 Uhr

Turnhalle Hölterstraße/Tilsiterstraße

 

 

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
nicht erforderlich

Kräutergarten am Kloster Saarn

Der Kräutergarten bietet zum einen ein jeder Zeit und kostenfreies "Dufterlebnis".

Darüberhinaus können Führungen oder Aktionsangebote für Kinder und Jugendliche (z.B. Ralley, Kräuterdiplom, Zauberkräuter) vereinbart werden.

Der Teilnahmebeitrag beläuft sich jeweils auf 30€, ggfls. zuzüblich Materialkosten.

Laufzeit: ab 19.01.2038
Veranstaltungsort: 
Anmeldung: 
nicht erforderlich

Neurologisch - Geriatrische Praxis

Facharzt und Experte : Neurologie / Geriatrie

Dr . med . Andreas Schöpf

Praxis in der Villa auf der Kämpchen Str. 31 in Mülheim a.d.Ruhr

Meine Praxis sorgt für kurze Wartezeiten und zeitnahe Terminvergabe .

 

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Schlafstörungen

Schlafstörungen

Viele menschen empfinden ihren Schlaf nicht als erholsam , beinahe jede dritte Erwachsene leidet

vorübergehend unter SCHLAFSTÖRUNGEN .

Diese können sich z.B. dadurch äußern , dass der Betroffene länger als eine halbe Stunde zum Einschlafen benötigt oder nachts häufig aufwacht . Schlafstörungen treten oft begleitend zu anderen Erkrankungen auf , insbesondere bei seelischen oder bestimmten körperlichen Erkrankungen .

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Schlaganfall - CHECK UP

Schlafanfall - Check up

Ein Schlaganfall trifft den Menschen wie aus heiteren Himmel - meist mit katastrophalen gesundheitlichen

Folgen . Nicht selten ist die selbständige Lebensführung des Betroffenen gefährdet .

Der Schlaganfall ist die Krankheit , die für größte Zahl an Behinderung verantwortlich ist. Jedes Jahr

erleiden in Deutschland 200.000 Menschen einen Schlaganfall.

 

Ein SCHLAGANFALL - CHECK UP reduziert das Risiko hierfür deutlich.

 

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Unruhige Beine - Restless Legs Syndrom

Restless - Legs - Syndrom 

 

Etwa bis zu 10 Prozent der Deutschen leiden an unruhigen Beinen. An erholsamen Schlaf ist nicht zu denken. Die Folge des Restless - Legs - Syndrom ist Tagesmüdigkeit bis zur völligen Erschöpfung .

Während Betroffene tagsüber stillhalten und sogar ein ungestörtes Mittagschlaf machen können , entwickelt ihr Körper nachts ein rastloses Eigenleben.

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Seiten

Subscribe to RSS - Senioren