Speldorf

AWO „Schatzinsel“ – ein Gruppenangebot für Kinder zur Förderung der seelischen Gesundheit

Das beliebte AWO „Schatzinsel“ Gruppenangebot für Kinder zur Förderung der seelischen Gesundheit geht in die nächste Runde und lädt herzlich zur Teilnahme ein! Alle Kinder sind uns willkommen und tragen Kräfte oder auch „Schätze“ in sich, die es zu unterstützen gilt.

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Remberg "School´s Out"

Schule aus!!!

Für alle Schulkinder der Rembergschule bieten wir freitags, nach der Schule, gemeinsame Freizeitaktivitäten an.

 

Los geht es ab der Rembergschule.

Von dort fahren wir gemeinsam mit Bus und Bahn zum Lebenshilfe Center oder zu einem Ausflugsziel.

Gemeinsam unternehmen wir dann spannende Dinge. Wir gehen zum Beispiel auf den Erlebnisspielplatz oder machen eine Schnitzeljagd!

Wir können es aber auch einmal ruhig angehen lassen, indem wir bei einer Traumreise entspannen oder gemeinsam etwas backen oder kochen.

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Kinderkleider- und Spielzeugtrödel im Kindergarten am Muhrenkamp

Beim Kinderkleider- und Spielzeugtrödel im Kindergarten am Muhrenkamp gibt es:

Anmeldung: 
nicht erforderlich

Schwangere in Not - Hotline

Hotline des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Beratungshotline zur vertraulichen Geburt.

24 Stunden pro Tag erreichbar - kostenfrei

0800 - 40 40 020

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
nicht erforderlich

Baby- und Kleinkindschwimmen (inklusiv)

Die Sportabteilung der Lebenshilfe e.V. bietet seit einigen Jahren Schwimmkurse für Babys und Kleinkinder mit und ohne Behinderung an.

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Gruppe zur Förderung der sozialen Kompetenz für Kinder

Gruppenangebot zur Förderung der sozialen Kompetenz für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter mit begleitender Elternberatung.

Ziel ist die ganzheitliche, ressourcenorientierte Entwicklungsförderung mit dem Schwerpunkt der Förderung der sozialen Kompetenz. Entsprechend dem ganzheitlichen Ansatz wird in der Gruppe die motorische-, sprachliche-, emotionale- und soziale Kompetenz gefördert.

Dieses Angebot findet nur nach Terminabsprache statt!

Anmeldung: 
erforderlich

Spielzeug- und Kleidermarkt, Basare der gemeindlichen ev. Familienzentren Speldorf

Vergabe der Kennzahlen in der Woche vom

14.-18.10.2012, 14.00-16.00 Uhr

 

bei Frau Schneidereit, Familienzentrum Speldorf-Mitte

unter 0208.53913

 

Der Spielzeug- und Kleidermarkt findet im Gemeindehaus, Duisburgerstraße 267 statt.

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Katze, Baum und Co - Erstes Yoga

Yoga bringt Gelassenheit in Ihren Familientag. An 5  Terminen haben Sie die Möglichkeit diese wohltuende Entspannungsform für sich und Ihr Kind kennenzulernen.

 

Am Montag, 21.10., 28.10. und 04.11.2013 jeweils in der Zeit von 14.30 – 15.15 Uhr

machen Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren gemeinsam ihre ersten Yoga Erfahrungen.    

 

Mittwoch, 20.11.2013 20.002 – 21.30 Uhr                                         

Yogaschnupperstunde für Eltern

Sie können im Kreis von Erwachsenen in Ruhe ausprobieren    

Laufzeit: 21.10.2013 bis 27.11.2037
Anmeldung: 
erforderlich

Jetzt schlaf doch endlich ein!

Kinder haben oft große Schwierigkeiten mit dem Ein – und / oder Durchschlafen. Sie zerwühlen unruhig das Bett oder rufen immer wieder nach den Eltern! Sind das schon Einschlaf- und / oder Durchschlafstörungen?!

An diesem Nachmittag stellt Hr. Winterscheid ( Vater / Heilpädagoge / Buchautor) „normales“ Einschlaf – und Durchschlafverhalten von Kindern vor.  Vor dem Hintergrund ihrer Fragen können dann geeignet erscheinende Möglichkeiten zu Umgang mit dem Unwillen der „lieben Kleinen“ erörtert werden.

Referent: Herr Jörg Winterscheid

 

Laufzeit: ab
Veranstaltungsort: 
Anmeldung: 
erforderlich

Werde ein muTiger!!! - Zivilcourage und sozielen Mut kann man lernen

Gewalt sehen und Ruhe bewahren, mutig und werteorientiert handeln, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. 

In dieser Basisschulung der Stiftung muTiger werden Mut, Verantwortungsbewusstsein und Handlungskompetenz gezielt gefördert und damit die Zivilcourage gestärkt. Die muTiger sollen sich nicht körperlich einbringen, sondern vielmehr ein geschultes Auge für kritische Situationen entwickeln und in der Lage sein zu entscheiden, ob und in welcher Form Hilfe angefordert und geleistet werden soll. 

 

Laufzeit: ab
Anmeldung: 
erforderlich

Seiten

Subscribe to RSS - Speldorf